[Alltag] Schminkumzug- und Aufbewahrung

Guten Mittag ihr Lieben :-)

Seit gestern bin ich wieder voll mit der Schule beschäftigt und habe deshalb nicht bemerkt, dass mein letzter Themenwochenpost nicht veröffentlicht wurde... Das war allerdings auch ganz gut, da Blogger meine Bilder völlig durcheinandergeworfen und verschoben hat. Das heißt, dass mein Fazit erst diese Woche folgen wird, wenn ich eine Lösung gefunden habe ;-)

Ansonsten ist mir noch wichtig zu sagen, dass die Bebe Young Care Make-Ups alle bei der Post und somit auf dem Weg zu euch sind. Die Fullsizeflaschen sind als Warensendung rausgegangen, sodass es bei denen ein klein wenig länger dauern könnte - Die Proben dürften da hoffentlich schneller gehen! Bitte schreibt mir doch ganz kurz einen Kommentar unter irgendeinen Post, wenn eure Probe/Flasche angekommen ist :-)


Nun aber zum eigentlichen Postanlass. Wie ein paar Twitterfollower vielleicht wissen, war ich fünf Tage in Köln und dort unter anderem bei Ikea, um mir endlich eine neue Schminkaufbewahrung zu besorgen. Denn meine alte war schon länger viel zu klein und da kam mir "Helmer" ganz gelegen. Zumal mein Freund, während ich weg war, eine Überraschung vorbereitet und mir eine kleine Schminkecke eingerichtet hat :-) Fotos davon folgen auch garantiert, wenn alles eingeräumt ist.

Wie gesagt, bin ich noch beim Einräumen und Ausmisten, wollte euch aber schon einmal einen kleinen Zwischenstand zeigen:


In den bunten Boxen, die ihr sehen könnt, habe ich vorher alles aufbewahrt und es war immer ein riesen Rumgewühle, wenn ich mal etwas bestimmtes schminken wollte. Nun sind alle Produktgruppen (Augen, Teint, Lippen, Nägel) schön in Fächer sortiert und werden - wenn alles vollständig ist - in ihr neues Zuhause einziehen :-)

Und wo wir schon beim Thema sind: Wie sieht eure Aufbewahrung aus? Reicht ein einfaches Schminkköfferchen? Oder gibt es einen extra Schrank? 

Ich bin auf eure Antworten sehr gespannt und würde mich natürlich freuen, wenn ihr vielleicht eure Aufbewahrung auch auf euren Blogs zeigen würdet =) Wenn ihr es schon getan habt, fänd ich einen Link prima und bei den Bloglosen einfach ein Kommentar.

Ganz liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. bin schon gesannt auf die fertige ecke ^^
    meine aufbewahrung findest du hier:
    http://pinkleoley.blogspot.com/2010/10/meine-schminksammlung-aufbewahrung.html
    lg =)

    AntwortenLöschen
  2. ich habe mir mal bei penny so eine aufbewahrungsbox zugelegt..mit 3schubladen(ist quasi ein rollwagen) nur leider herrscht in den einzelnen schublädern eine richtige unordnung,weil alles aufeinander fällt! hast du die fächer die man auf dem foto sieht von ikea?! cih war letztens auch dort und habe nach sowas gesucht,aber nirgend etwas gefunden! wo standen die denn da?!

    AntwortenLöschen
  3. @pinkleoley: Sofort angeschaut und begeistert :-) Schöne Aufbewahrung und sympathische Stimme!

    @pinkflower: Japp, die Boxen sind auch von Ikea und heißen "Antonius". Sie stehen bei den "Wäschekammer"-Sachen, da sie eigentlich auch zu diesem Komplex gehören.
    Allerdings passen sie von Maßen her ganz genau in den Helmer :-)
    http://www.ikea.com/at/de/catalog/products/50043573
    (Allerdings kosteten sie jeweils 2,99€ statt 2,00€!)

    Liebe Grüße
    Jadeblüte

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    ich habe mir vor ein paar Wochen auch den Helmer zugelegt! ;)

    http://kastasleben.blogspot.com/2010/10/neue-verbesserte-kosmetikaaufbewahrung.html

    Und die Plastikschalen habe ich auch ;) Und ich liebe die Ordnung, die jetzt darin herrscht... <3
    :)

    AntwortenLöschen
  5. da ich auf der fensterbank einen spiegel stehen habe lagert sich da momentan mein ganzes zeug an, weil ich mich bei tageslicht am liebsten schminke. meine fensterbank sieht dementsprechend wirr aus :D sonst habe ich noch ein kleines regal an der wand neben einem ganzkörper spiegel.. übersichtlich ists leider nicht :( aber noch im rahmen

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde, dass du deine Schminke viel besser präsentieren solltest! z.B. bei den Nagellacken oder so. Sie einfach in dein Zimmer mit eindekorieren!

    AntwortenLöschen
  7. @ms unwritten: Auch wenns bei Tageslicht natürlich echt am praktischsten ist. Und den Platz (und das Geld) für eine "ausladende" Aufbewahrung braucht man ja auch erstmal - Solange tuns kleine Schachteln, Kisten, Regale etc. auch ;-)

    @T.: Meine "schönen" Lacke (für mich sind z.B. die China Glaze Verpackungen sehr hübsch) stehen in einem extra schwarzen Regal :-) Davon wirds dann auch ein Bild geben, wenn alles fertig ist!

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht sehr gut sortiert aus. Meine Sammlung schlummert in einem größeren Makeupkoffer aus Kustleder; mehreren Rocher und Mon Chery Packungen und ner Pappbox.. Etwas unübersichtlich aber ich komm damit klar. Natürlich ist deine IDee mti den Ikeaboxen viel schöner :D

    AntwortenLöschen
  9. Hey,
    ich finde deine Aufbewahrung sehr interessant, bzw ich finde es eigentlich immer interessant zu sehen wie andere Mädels ihre Schminke aufbewahren..
    Du auch??
    Ich habe auch einen Post zu meine Aufbewahrung geschrieben.. würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust:

    http://convincing-glance.blogspot.com/2011/01/make-up-aufbewahrung.html

    Liebe Grüße, J. <3

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)