Wie heute Nachmittag angekündigt, wollte ich noch ein Augenmake-Up mit dem Pigment „Black Magic“ von Ponyhütchen posten.
Und hier ist es. Es ist absichtlich nicht groß nach oben ausgeblendet, da ich mehr auf „harte“, kantige Smokey Eyes (Wenn man es dann überhaupt noch so nennen kann) stehe. Es passt bei mir vom Gefühl her einfach besser zur Gesichts- und Augenform auch wenn ich gerne mal klassische, ausgeblendete Smokeyeyes für euch schminke. Insofern Interesse besteht 😉
Benutzte Produkte:
-P2 Eyebase
-Ponyhütchen Pigment „Black Magic“
-Ponyhütchen Pigment „Divine“
-Alverde Geleyeliner
-Essence Multiaction-Mascara
Arbeitsschritte:
1. Zuerst habe ich das gereinigte Augenlid mit der P2 Eyebase gründlich eingerieben und gewartet, bis sie angetrocknet ist.
2. Anschließend habe ich mit meinem Ebelin Lidschattenpinsel etwas von dem Pigment „Divine“ trocken im Augeninnenwinkel aufgetragen.
3. Für das ganze Lid kam dann erneut „Divine“ zum Einsatz, allerdings nass aufgetragen, sodass es noch deutlich mehr leuchtet und intensiver strahlt.
4. Für das V habe ich nun „Black Magic“ zuerst trocken und dann nass benutzt, bis alles die gewünschte Form hatte.
5. Zum Schluss habe ich noch mit etwas trockenem Divine die insgesamt drei Ebenen ein wenig ineinander verblendet, Lidstrich gezogen und die Wimpern getuscht. Und schon fertig 😉
Ich hoffe, das AMU gefällt euch und meine Beschreibung hilft wenigstens ein bisschen. In Zukunft werde ich mal schauen, dass ich noch bebilderte Tutorials hinkriege. Doch versprechen kann ich hier noch nichts 🙂
Übrigens habe ich auch bei dem gestrigen Zauberwald-AMU eine kleine, schriftliche Anleitung eingefügt.
Ganz liebe Grüße
Jadeblüte