[Review + Swatches] Babor Nagellack - 11 Shiny Nude


Einen schönen Morgen wünsche ich euch :)

Ich hoffe, ihr hattet bisher eine angenehme, möglichst stressfreie Woche und könnt nun das Lesen dieser Review genießen. 
Dieses Mal geht es um meinen ersten Lack aus der mittleren Preiskategorie, den ich netterweise von Babor zur Vefügung gestellt bekommen und natürlich ausgiebig getestet habe. Den 11 - Shiny Nude aus der Ultra Performance Nail Colour-Reihe.


Preis und Kaufort: 9,50€ im Babor-Onlineshop

Inhalt: 6ml

Farbauswahl: 14 Nuancen

Aussehen: Das kleine Glasfläschchen ist eckig, durchsichtig und sieht dank seines goldenen Deckels sehr edel aus. Diese Wirkung wird durch das goldene Logo von Babor zusätzlich unterstrichen, auch wenn ich persönlich immer noch Silber bevorzuge.
Auf der Rückseite finden wir in ebenfalls goldener Schrift die Inhaltsmenge, Haltbarkeit, Firmensitz und die Adresse von der Firmenhomepage
Unter dem Fläschchen klebt ein interessant glitzernder Sticker, der einem die Nuancebezeichnung verrät. Und das Schöne? Die Produkte haben neben Nummern auch noch Namen ;)

Im Inneren befindet sich ein beige-nudiger Farbton mit Schimmer, den ich mir so vermutlich nie gekauft hätte. Umso dankbarer bin ich, dass ich ihn testen durfte, denn - so viel sei schon einmal gesagt - es ist schon jetzt einer meiner Herbstfavoriten.

Pressebild von Babor





Auftrag und Haltbarkeit: Der Pinsel ist zwar relativ kurz und schmal, ermöglicht aber dennoch einen präzisen, schnellen und gleichmäßigen Auftrag. Ganz ohne Blasen und Streifen. 
Schon die erste Schicht wird schön deckend, auch wenn eine Zweite das Ergebnis nochmal deutlich intensiviert, sodass ich mir generell die Zeit dafür nehmen würde.
Ich habe den Lack nun einmal mit und einmal ohne Unterlack ausprobiert und kann sagen, dass ich von der Haltbarkeit in beiden Fällen sehr überzeugt bin. 5 Tage ohne Macken waren selbst ohne Unterlack möglich und selbst dann gab es nur leichte Absplitterungen an den Spitzen. Allerdings sollte man nicht versuchen, diese auszubessern, sondern komplett neu lackieren.

Trockenzeit: Babor wirbt damit, dass die Formel der Ultra Performance Nail Colour-Lacke schnelltrocknend ist und was soll ich sagen? Es stimmt. Während die erste Schicht etwa 2-3 Minuten brauchte, war selbst die Zweite in weniger als 10 Minuten hart. Und damit meine ich wirklich hart. Es ist das erste Mal seit langem gewesen, dass ich am nächsten Morgen keinerlei Macken oder Kratzer feststellen konnte.

Entfernung: Mit meinem acetonhaltigen Entferner geht der Lack sehr schnell und rückstandslos von den Nägeln herunter.






Positiv: 
  • +Online erhältlich
  • +Trockenzeit
  • +Auftrag
  • +Haltbarkeit
  • +Farbton (Schön herbstlich)
  • +Entfernung

Neutral:
  • Preis

Fazit: Ich bin positiv überrascht von dem Farbton und dem Lack insgesamt. Die Haltbarkeit spricht schon für sich und was ich besonders schätze, sind die schnelle Trockenzeit und die kurze Verletzbarkeit.
Sollte euch also ein Farbton aus dem Shop überzeugen, kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen, auch wenn 9,60€ für einen Lack erstmal viel erscheinen. Dafür bietet er qualitativ aber auch wirklich etwas und ich gedenke, mir weitere Nuancen selber zu kaufen. 
Speziell auf diese Farbe bezogen, ist es natürlich wie bei allem Geschmackssache ;) 


Ich hoffe, euch hat diese Review gefallen und ich konnte der ein oder anderen vielleicht sogar weiterhelfen. 

Einen tollen Mittwoch euch allen!

Liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. Die Farbe sieht interessant aus :). Werde ich mir mal näher ansehen, den Online Shop :).

    AntwortenLöschen
  2. Also der Auftrag sieht ja wirklich sehr gut aus und die Farbe ebenfalls :)

    AntwortenLöschen
  3. Eine nette Farbe aber für 9,50€ eindeutig zu unspektakulär

    AntwortenLöschen
  4. @Anonym: Japp, vermutlich hätte ich mir sie allein aus diesem Grund auch nicht gekauft und denke, dass man dann zuschlagen sollte, wenn einen ein Ton wirklich! überzeugt. Ich schau mal, ob ich vielleicht ein, zwei außergewöhnlichere finde, die ihr Geld dann farblich auch wirklich wert sind.

    Liebe Grüße
    Jadeblüte

    AntwortenLöschen
  5. Oh der sieht nett aus :)
    Arbeite auch grad an einem Nagellack-Sammlungs-Eintrag ;)

    AntwortenLöschen
  6. gefällt mir, die farbe ist schön edel und nicht zu aufdringlich :)

    AntwortenLöschen
  7. was hast du noch alles zum testen bekommen?

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)