[Themenwoche] Spalte 7 - Leuchtend wie ein Amethyst

Guten Morgen ihr Lieben!

Wenn ihr das lest, bin ich schon in Hannover und genieße dort die Zeit mit meinem Freund :) Und ich hoffe, dass ihr nun diese Review genießen könnt und einen wunderschönen Sonntag habt!


Wie ihr seht haben wir hier eine sehr violette Spalte, an die ich hohe Erwartungen hatte, die jedoch leider nicht ganz erfüllt wurden... Aber lest selbst:

Pigmentierung: Puh... Mehr als durchwachsen. Während Nr. 1 und 4 eine recht gute, starke Pigmentierung haben, sind Nr. 2 und 3 mehr schlecht als recht. Besonders die 3 ist ziemlich schwach im Vergleich zur ganzen Palette. Wirklich schade.

Auftrag: Der Auftrag ist zwar prinzipiell leicht, aber die beiden schlecht pigmentierten Nuancen brauchen natürlich mehr Farbe, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Deshalb muss ich auch hier etwas abziehen =/ Dazu kommt das Krümeln! Meine Güte ich glaube, mein Gesicht sah fast noch nie SO violett glitzernd aus. Also große Vorsicht bei den deckenden Nuancen!

Haltbarkeit: Hat man den e/s dann einmal auf dem Lid, hält er wenigstens ohne zu verblassen und zu verrutschen. Das ist wiederum gut, auch wenn mich das nicht über den Auftrag und Pigmentierung hinweg trösten kann^^

Verblendbarkeit: Finde ich hierbei sehr schwierig, was aber wohl auch an den Farben selber liegt. Ich find einfach, dass sie nicht gut miteinander harmonieren und deshalb ist es kompliziert, weiche Übergänge zu schaffen, die wirklich gut aussehen - Wie man ja an dem AMU unten erkennt.
Prinzipiell von der Textur her lassen sie sich aber gut verarbeiten.


Baseloser Swatch im Tageslicht:


Hier haben wir zwei metallische, frostige Töne, mit toller Deckkraft (Nr. 1 und 4), einen Schimmernden, der leider wenig deckt (Nr. 2) und einen kaum sichtbaren, matten Ton (Nr. 3), den ich im Übrigen kaum verwende...


Wirkung auf dem Lid:


Als Grundfarbe seht ihr Ton Nr. 4, am äußeren Rand die eher schwache Nr. 3 mit Nr. 1 vermischt und zwischendrin die Nr. 2, die in meinen Augen am wenigsten zum AMU passte und deshalb auch nur wenig Verwendung gefunden hat.



Also zum Abschluss eine eher enttäuschende Spalte. Aber wenn man sich mal die anderen Farben und hier Ton 1 und 4 anschaut, dann entschädigt es ja irgendwie ;) 

Morgen gibt es dann noch ein Gesamtfeedback, was ihr euch vermutlich schon ausmalen könnt ^^

Liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. Ich muss ehrlich sagen, jetzt, da das der letzte Beitrag zur Themenwoche war, dass ich davon nicht allzu begeistert war/bin. Für meinen Geschmack hast du das ganze ZU ausführlich gemacht und ich hatte einfach keine Lust, mir alles durchzulesen.

    Die Amus waren durchweg schön, die Swatches und Bilder gut und wichtig und deine Texte sicherich SEHR informativ, ich hätte es allerdings schöner gefunden, wenn du zwar alle Bilder gezeigt hättest, aber vielleicht nur in 2-3 Posts und das Review etwas allgemeiner gehalten hättest.

    Grundsätzlich mag ich aber Themenwochen, es wird nur eben etwas langweilig, wenn sich eine ganze Woche im Prinzip mit ein und der selben Sache beschäftigt ;)

    Ich hoffe, das Feedback war ok für dich, find's wichtig, auch mal negative Kritik anzubringen, ist ja für dich sicherlich auch nur hilfreich :) Und das hier sieht sicher nicht jeder so, ist eben bloß meine persönliche Meinung.

    lG Cho von http://natuerlichblond.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Zunächst einmal muss ich anmerken, dass du einen tollen Blog hast ! Werde dich ab sofort verfolgen :D

    Hab mir auch gerade alle Beitrage zur Themenwoche durchgelesen und kann meiner Vorgängering nur teilweise zustimmen.

    Ich habe auch nicht immer den ganzen Text gelesen, aber bei den Farben, die mich sehr interessieren (und danach entscheide ich schiließlich auch ob ich mir die Palette selbst zulege) habe ich durchaus den ganzen Text gelesen und war sehr dankbar für die Ausführlichkeit.

    Deshalb : Vielen Dank für die Mühe die du dir gemacht hast.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir alles durchgelesen! Ich habe ja auch lange überlegt ob ich mir so ne Palette zulege oder nicht! Einige Farben sind sehr toll, einige nicht so ;) aber das Risiko hat man bei ner Palette ja immer...

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass die Themenwoche schon vorbei ist...
    Ich muss sagen, so schlecht finde ich die letzte Spalte eigentlich gar nicht?
    Okay, zusammengemixt sind sie etwas sehr lila, aber einzeln kann man damit bestimmt was anfangen!
    Meine Lieblinge sind trotzdem die erste und die dritte Spalte, was wohl auch daran liegt, dass ich momentan auf dem grün-braun Trip bin =)

    Also: Danke fürs anfixen...
    (wenn ich bei dir bin, darf ich die dann mal ausprobieren?^^ *lieb guck* Ich bring dir dafür auch irgendwas zum probieren mit^^)

    Hier übrigens der Link zu meinem Blog:

    http://dunkelschoen.blogspot.com/

    Liebe Grüße, hoffentlich hattest du ein tolles WE in Hannover!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin nur ganz kurz am Laptop in Hannover und kann deshalb nur kurz schreiben ;) (Außerdem fehlen hier am Laptop etliche Tasten o.O)

    @Cho und Julia: Vielen Dank für eure Kritik =) Grade weil der Blog noch so frisch ist und es meine erste Themenwoche war, finde ich ehrliches Feedback sehr wichtig und bin dankbar, verschiedene Meinungen zu hören, damit ichs beim nächsten Mal berücksichtigen kann. Kurum werde ich versuchen, ein gesundes Mittelmaß zu finden ;)

    @Lila: Stimmt, das Risiko ist leider immer da und ich glaube, es gibt auch niemanden, der je alle Farben nutzen kann. Deshalb muss man sich überlegen, ob es sich wirklich lohnt, eine Palette zu kaufen, in der vielleicht nur 1,2 Spalten toll sind. Das rentiert sich dann nämlich eher weniger =/

    @Dunkelschön: Klaaaar, kannst dus ausprobieren ;) Wenn man schon die Möglichkeit hat, dann sollte mans schließlich auch machen! Ich meld mich dann übrigens nochmal bei dir wegen DO!

    Liebe Grüße
    Jadeblüte

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)