[Themenwoche] Spalte 2 - Trügerisches Katzenauge

Hallöchen

Natürlich geht es heute weiter mit der Themenwoche und somit mit Spalte Nummer 2. Einer sehr goldigen Spalte, bei der es mir etwas schwer fiel, ein schönes AMU zu kreieren. Deshalb ist es auch kein Meisterwerk, sondern soll nur die Wirkung auf dem Lid zeigen. Aber genug vorab geredet, los gehts:

In Spalte 2 finden wir einen Bronzeton und drei sich sehr ähnlich sehende Goldfarben. Beim näheren Betrachten erkennt man jedoch, dass Nr. 2 eher kalt ist, während 3 und 4 auf der warmen Schiene fahren. Außerdem hat die 3 noch einen leichten "Grünstich", den man so erstmal kaum erkennen kann, der jedoch bei den Swatches mehr herauskommt.

Pigmentierung: Die Swatches sprechen eine klare Sprache: Schöne, starke Pigmentierung ohne Ausnahme! Die Farbabgabe ist einfach klasse und kommt auch auf dem Lid gut an, was das wichtigste ist.

Unterschiede fallen mir bei den vier Nuancen keine großen auf. Lediglich bei Nr. 4 habe ich das Gefühl, dass sie auf dem Lid nicht so gut rüberkommt, was jedoch daran liegt, dass ich sie sehr selten als "Grundfarbe" auftrage und eher als kleines Highlight über dem kalten Gold.



Auftrag: Auch hier haben wir wieder zwei Krümel-Favoriten. Und zwar die bronzene Nr. 1 und goldene Nr. 2. Allerdings ist keiner der beiden so stark krümelnd wie das Grün von gestern und damit noch im sehr guten Rahmen.
Die anderen Farben lassen sich mit Ebelinpinsel prima applizieren und hinterlassen ein tolles, kräftig metallisches Finish.

Haltbarkeit: Daumen nach oben und eigentlich keine weiteren Worte notwendig. Mit P2 Base sitzt es den Tag über an Ort und Stelle und bewegt sich nicht vom Fleck =)

Verblendbarkeit: Schwierig zu beschreiben. Das Bronze lässt sich dank der leicht krümeligen Konsistenz irgendwie sehr gut verblenden. Genauso wie das kalte Gold. Die warmen Goldtöne sind irgendwie so "fest" auf dem Lid, dass es mir schwer fällt, schöne Übergänge zu schaffen. Vielleicht liegt es aber auch an meinem Pinsel?

Baselose Swatches im Schatten und Licht:



Auch hier funkelt es um die Wette und ich liebe besonders das letzte, warme Gold <3 Das ist einfach so intensiv und strahlend, obwohl die anderen eigentlich mithalten können ;)
Unterm Strich haben wir hier: drei sehr stark deckende, metallige Nuancen und einen Glitzerton.


Die Wirkung auf dem Lid:


Im unteren Bereich innen seht ihr das kühle Gold, am äußeren Rand oben Bronze und irgendwo dazwischen die beiden wärmeren Goldtöne vermischt ^^.


Mich erinnert diese Spalte farblich sehr an ein Katzenauge. Diese Goldtöne und das dunkle Bronze - Das passt einfach toll zusammen, auch wenn ich empfehlen würde, noch ein paar andere Töne hinzu zu kombinieren. Wie z.B. ein rauchiges Grau und mir fehlt auch ein wenig der Highlighter oben...

Wie immer freue ich mich natürlich über ein Feedback =)


Ganz liebe Grüße und einen tollen Dienstag
Jadeblüte

Kommentare:

  1. Sehr schön *-*
    Ich glaube, dass ich die Palette nun doch unbedingt kaufen muss :D

    lG vom LPunkt

    AntwortenLöschen
  2. Zu dem Schluss bin ich auch schon gekommen, LPunkt ;)
    Aber ich warte jetzt erstmal brav die restlichen Swatches ab, dann ist das nächste Geld auch schon deutlich näher *hust*

    Liebste Grüße
    Merrick

    AntwortenLöschen
  3. Wooow ist das ne Pigmentierung!

    AntwortenLöschen
  4. Alleine wegen dieser Spalte müsste man das ja schon kaufen...wunderschön!

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)