[Review + Swatches] P2 Nagellack - Stylish

Guten Morgäähn!

Ich bin noch total müde und werd mich vielleicht nochmal hinlegen, aber vorher gibt es für euch eine Review zu einem meiner neuen Lacke. Dem 013 Stylish von P2, über dessen Kauf ich wirklich froh bin. 
Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse, wenn ich die Aussehensbeschreibung des Fläschchens bei P2 kopiere... Denn irgendwie macht es wenig Sinn, die gleiche Verpackung immer wieder neu zu umschreiben^^


Preis und Kaufort: 1,55€ im DM

Inhalt: 8ml

Farbauswahl: In ganzen 39 Nuancen dauerhaft erhältlich!
Aussehen: Das Fläschchen ist durchsichtig, viereckig und besitzt einen Deckel, dessen silberne Farbe sich in der Schrift widerspiegelt. Einfach die typische P2 Lackform, die ich jetzt weder besonders schön noch hässlich finde. Ein einfacher Nagellack halt.

Im Inneren befindet sich ein - für mich - schwer zu definierender Farbton. Irgendetwas zwischen metallisch Pink mit einem Hauch von Violett und mini- minimalen bläulichen Glitzerpartikeln, die nur im Sonnenlicht sichtbar sind und dann violett changieren. Für mich irgendwie faszinierend und schön =)






Auftrag und Haltbarkeit: Ich fand den Auftrag hierbei nochmal etwas leichter als bei anderen Nuancen, denn auch in Schicht 1 wird nichts streifig und es deckt gut.
Der Pinsel ist weder zu dick noch zu dünn, sodass man beim kleinen und großen Nagel gleich gut lackieren kann. Find ich zumindest ;)
Die Haltbarkeit ist auch in Ordnung und ohne Überlack vermutlich noch besser. Leider richtig gelesen: Mein schlechter Überlack verkürzt die Haltbarkeit meiner Lacke in letzter Zeit ziemlich. Außerdem ist er der Übeltäter für fiese Bläschen und nicht der Lack selbst =( 
Kurzum: Auftrag und Haltbarkeit sind gut.

Trockenzeit: Wieder unsere typischen 3-5 P2-Minuten. Da mir eine Schicht reicht, finde ich die Zeit absolut erträglich. Dieser Lack ist nach 5 Minuten auch wirklich durch getrocknet, sodass man sich eher schwer Macken reinschlägt.

Entfernung: Mit Überlack - ja, hier hat er gewirkt... - musste ich etwas länger rubbeln, aber ohne ging es ganz einfach. Acetonfreier Entferner von Essence aufs Wattepad, ein paar Mal über den Nagel und fertig.
Rückstände oder Verfärbungen konnte ich keine entdecken.
(Die Bläschen sind NICHT vom Stylish-Lack, sondern dem Überlack)





Positiv:
  • +Farbton
  • +Haltbarkeit
  • +Preis
  • +Auftrag
  • +Deckkraft
  • +Entfernung


Negativ:
  • -Bewusst nichts
Fazit: Die Bilder sprechen wohl für sich! Ich liebe den Farbton, obwohl er schon ziemlich auffällig ist und man sich gut überlegen sollte, ob man sich "traut" so Farbe zu bekennen.
Allerdings finde ich wiederum, dass Rot-/Rosa- und Pinktöne durchaus nagelgeeignet und alltagstauglich sind (Kommt natürlich immer auf die Tätigkeit an ;) ). Von mir gibt es jedenfalls eine Kaufempfehlung!


Hinweis: Das hatte ich ganz vergessen hinzuzufügen. Und zwar habe ich einen sehr billigen Überlack von "Basic" benutzt. Die meisten meiden diese Marke vermutlich eh, aber besser ich sags nochmal ;)



Liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. Den Nagellack kenne ich garnicht. Wieso kenne ich den nicht? Was ist hier los oO

    AntwortenLöschen
  2. Mir drängt sich natürlich die Frage auf: welchen Überlack benutzt du denn?? ;-) Ich muss mir nämlich am SA auch wieder welchen holen und würd nur ungern deinen Übeltäter erwischen *grins*

    AntwortenLöschen
  3. @ LPunkt: Ich hab letztens gemerkt, dass irgendwie manche DMs manche Lacke nicht führen... Ich hatte nach "Be Wild" geguckt und den gabs z.B. bei mir nicht >.<

    @ Ulli: Ahh stimmt, das sollt ich vielleicht noch hinzufügen. Und zwar hatte ich einen super billigen - wortwörtlich - von Basic. Ich vermute, P2 ist besser, kann aber keine Garantie drauf geben ;)

    Liebe Grüße
    Jadeblüte

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Hinweis mit dem Überlack ;D
    Ich besitze eine ählniche Farbe von essence. Aber der steht schon laaaaaaaaange auf der Kaufenliste. Ich trage auch gerne recht auffällige Töne ;-)

    Ich habe auf meinem Blog ein paar Fotos vno meinem Frankenpolish Chanel-Dupe gepostet. Leider ist meine Kamera etwas älter, da funktioniet das Makro nicht so toll wie von den heutigen Kameras!

    Ach ich laß grad in nem anderen Post: Du geisterst auch bei Pink Melon herum?

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)