[Review + Swatches] Eclipse LE Nagellack - Ready to be bitten

Vier Eclipse-Produkte habe ich noch für euch ;) Diese kommen dann auch alle in den nächsten Tagen! Jetzt gehts also weiter mit dem Nagellack 05 - Ready to be bitten.


Preis und Kaufort: 1,75€ im Rossmann (Auch im DM zu finden)


Farbauswahl: Limitiert in 5 Nuancen zu finden

Aussehen: Das Fläschen ist rund und ganz normal durchsichtig, sodass man den Farbton gut erkennen kann. Der Deckel ist passend zum Schriftzug silber und beinhaltet wie den Pinsel. "Hinten" findet man noch kurz den Inhalt, die Bezeichnung der Nuance und den vielsprechenden Schriftzug "langanhaltender Nagellack".
Der Farbton ist ein durchscheinender Weiß- Roséton, der wirklich viele Schimmerpartikelchen enthält, was ihn aber auch ausmacht!


Inhalt: 11ml

Auftrag und Haltbarkeit: Der Pinsel ist relativ kurz und schmal, ermöglicht aber dank des Lackes selbst dennoch einen guten Auftrag. Ohne Streifen oder Bläschen lässt sich der Lack auf dem Nagel verteilen. Ich belasse es bei einer Schicht, auch wenn es nicht vollkommen deckend ist. Aber! es gefällt mir schon sehr gut.
Nach einer unheimlich kurzen Zeit ist der Lack schon trocken - Genauso wie der Beerenton 03 - Don't bite me - Kiss me.
Was sich leider deutlich unterscheidet, ist die Haltbarkeit. Mit denselben Härtetests - Also spülen, tippen etc. - kann man an den Spitzen ziemlich schnell erste Macken erkennen. Allerdings sieht man sie dank des Farbtons kaum.


Inhaltsstoffe: Leider keine Angaben

Entfernung: Bei Lacken auch ein wichtiges Thema. Ich benutze meist Noname-Lackentferner, der normalerweise auch super funktioniert. Hier muss ich schon mehr rubbeln, ums gut abzubekommen und leider verteilt sich der Glitzer dabei über die ganzen Finger =( Also entweder nimmt man viele viele frische Wattepads, damit man nicht Gefahr läuft, Glitzer zu verteilen, oder man muss damit kurz leben. Denn das meiste geht zum Glück beim Waschen ab.


Entschuldigt mal wieder meine Nagelform usw. Schaut einfach nur auf den Lack - Immerhin soll er ja an euren Fingern schön aussehen ;D



Positiv:

  • +Farbton
  • +Auftrag
  • +Preis
  • +Trockenzeit

Negativ:

  • -Keine Inhaltsstoffe
  • -Haltbarkeit 
  • -Entfernung

Fazit: Wer etwas hübsches, durchscheinend und glitzerndes für den Sommer will, sowie ich, kann für den Preis sicher zuschlagen. Allerdings ist ein Top Coat meiner Meinung nach ein Muss! (Natürlich kann man diesen Lack auch super als Topcoat für farbige Lacke nutzen, um ihnen Glitzer und Schimmer zu verleihen ;) )




Liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. Deeen hab ich auch, ich dachte nur leider dass die Grundfarbe viel 'rosaner' ist..aber als Topcoat auf schön hellem rosa Lack sieht der total genial aus, find ich.
    Uh ja, und das typische Problem mit dem Abkriegen von Glitzerlacken..ich hasse es. Weißt du zufällig ob das mit acetonhaltigen Entfernern besser geht?^^


    Oh, uuund ich hab dich ganz einfach mal getaggt, weil ich deinen Blog mag ^.^ musst du natürlich nicht machen, wenn du nicht magst^^
    http://dampfn00del.blogspot.com/2010/07/taaaaaag.html

    AntwortenLöschen
  2. @Kuchenfee: Gute Frage, nächste Frage ;D Bisher habe ich solche Entferner noch nicht benutzt, aber einen Versuch wäre es vielleicht mal wert.

    Und danke für den Tag (: Klar mach ich da mit =)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöner Review... vielen Dank dafür!
    Farbe selbst gefällt mir auch sehr gut.

    lg
    Nagelstylistin

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab den Lack auch und liebe ihn. :)

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)