[Gekauft] Kleines Kiko-Shopping

Guten Fast-Schon-Mittag zusammen (:


Heute hieß es für mich als erstes ausschlafen und etwas erholen. So richtig ausgeschlafen habe ich zwar nicht, aber immerhin fühl ich mich ein wenig fitter. Die Spinnenbekämpfung schiebe ich aktuell noch auf, denn erst mal habe ich das Bedürfnis, wenigstens ein bisschen zu bloggen ;)


Den Anfang macht mein kleiner Kiko-Besuch von gestern:

Ich hatte mich die ganze Hannover-Zeit auf Kiko gefreut und dann drohte es ja ins Wasser zu fallen. Denn im Endeffekt war es mir auch wichtiger, bei meinem Freund am Bahnhof sitzen zu bleiben, als Schminke zu kaufen. Er wusste aber, wie gerne ich dort hin wollte und ist dann dennoch mit mir hingegangen, wobei uns sein Vater lieberweise begleitet hat. Die beiden haben sich dann hingesetzt und Wasser getrunken, während ich mich gemütlich im Kiko umschauen durfte.
Der erste Blick in den Laden war... Mh, nicht direkt ernüchternd, aber irgendwie hatte ich mir alles größer vorgestellt. Fragt mich nicht warum, doch mir gehts prinzipiell so, dass ich die meisten Dinge von Fotos her größer schätze, als sie dann tatsächlich sind.

Egal, rein ins Vergnügen und voller Freude festgestellt, dass die Lacke noch reduziert sind Leider standen grad vor der Lack-Theke eine Mutter und ihre maximal 3-jährige Tochter, die sich fleißig mit den Testern bepinselten. Finde ich prinzipiell nicht allzu tragisch bei Lacken (Wobei Nagelpilz wahrscheinlich auch nicht grad toll ist...), aber das Alter der Kleinen hat mich doch stutzig gemacht. Sie konnte geschätzt grade "richtig" laufen, etwas reden, war dafür aber schon "toll" geschminkt und durfte sich laut Mami auch gerne 2 Lacke aussuchen. Jedem das Seine, aber ich persönlich finde, so früh muss man nicht anfangen...

Also bin ich erst einmal weiter nach hinten, hab auf die Preise geguckt und schon etwas geschluckt. Denn ich bin ja - wie ihr wisst - eigentlich reine Drogeriebesucherin und kaufe auch dort nur Dinge, die maximal 4€ kosten. Und dann sind so Nummern wie 11,90€ schon ein ganzer Batzen, vor allem wenn man als Limit 20€ verabredet hat und grade Monatsende ist.
Glücklicherweise sprach mich aber von den höherpreisigen Sachen (Viel Make-Up) gar nichts an, sodass ich weiter nach hinten bin und auf ein weiteres Regal mit dem Titel "1,90€" gestoßen bin :) Zwar bezog sich das auf die Kajalstifte, aber darunter gab es ganz viele tolle Lippenstifte für grade mal 2€. Und deshalb durften mit (Dank MyOne hab ich grad noch die zugehörigen Namen gefunden :) Danke):


-Longlasting Lipstick 07 - Dark Pink Brown
-Shiny Lipstick 62 - Ohne Name (Ich nenn ihn einfach mal Bronze Red)
-Shiny Lipstick 88 - Red Brulé
-Mat Lipstick 10 - Dark Pink
-Mat Lipstick 11 - Pink


Dann kam ich auch endlich zur Nagelabteilung und war ein wenig enttäuscht. Denn so schön manche Farben auch sind, es ist einfach nichts dabei gewesen, wo ich jetzt gesagt hätte: WOW! Das kenne ich so noch nicht. Klar, gibts über all Nuanceunterschiede zu Drogerielacken, aber insgesamt konnte ich mich relativ gut zurückhalten, sodass erst einmal nur 3 Lacke mit durften (je, 1,90€ für 11ml):

-224 - Pearly Dark Copper
-299 - Pearly Dark Slate Green (Green?!)
-301 - Microglitter Black Purple



Leider kommen auf dem Foto die Effekte, die den Kaufausschlag gegeben haben, nicht richtig rüber. Das Violett besitzt z.B. viele kleine, blaue Glitzerpartikel, während das Rot einen ganz interessanten Bronzeeinschlag hat. Aber das werdet ihr in den nächsten Tagen bei meinen Swatches und Reviews alles näher sehen können :)

Und damit wünsche ich euch erstmal einen wunderschönen Donnerstag. 
Liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. Nur als Tipp, auf de Homepage von Kiko haben die Sachen dann auch (italieneische) Namen :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke sehr :) Dann werde ich direkt mal nachschauen, damit es wenigstens auf dem Blog nicht zu Verwirrungen kommt.
    Bis ich die Nummern für mich aber drauf habe, werde ich sicher immer alle Lippis anschauen müssen, um den zu finden, den ich will ;D

    Liebe Grüße
    Jadeblüte

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe kiko. leider komme ich nur selten in den kikoladen.

    AntwortenLöschen
  4. Wooow das ist ja mal toll! Kiko ist zu weit weg :O Vielleicht fahre ich irgendwann mal hin ^^

    AntwortenLöschen
  5. *lach* Das Problem kenn ich, da bin ich froh, dass die Lidschatten einen durchsichtigen Deckel haben :)

    AntwortenLöschen
  6. Kennst du vielleicht jemanden irgendwo bei Kiko in der Nähe? Der könnte dir dann die Sachen besorgen solang sie im Angebot sind ;) Denn dann lohnt sich sogar das Porto!

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)