[Alltag] Bücher, Hitze und kalte Bonbons



Ich glaube, es ist zum ersten Mal in meinem Leben passiert, dass ich trotz Zeit und sehr sehr langer Wunschliste nicht zum DM gegangen bin. Denn momentan gehts mir genauso wie meinen beiden Süßen da oben: Ich fühle mich total schlapp und könnte den ganzen Tag über schlafen, nur um die Hitze nicht spüren zu müssen. Das Kuscheln wäre mir dann allerdings doch etwas zu viel ;)
Aber wer will schon den ganzen Tag mit schlafen vergeuden? Deshalb wollte ich euch an dieser Stelle mal fragen, was ihr so zur Abkühlung tut? Irgendwelche Hausmittelchen, die helfen? Produkte aus der Drogiere? Leckere Speisen, die die Hitze vertreiben?

Mein absolutes Muss für Tage wie diesen sind bei mir Traubenbonbons. Einfach eine Staude kernlose Weintrauben über Nacht in die Tiefkühltruhe und dann eiskalt genießen. Wer sich die Mühe machen will, kann sie auch pellen - Dauert aber ewig, auch wenn es sich lohnt
Außerdem sollte man natürlich viel trinken. Am besten - so seltsam es klingen mag - lauwarmen Tee! Denn bei kalten Getränken muss der Körper Energie aufwenden, um sie auf die richtige Temperatur zu erhitzen - Und dabei wird einem dann automatisch heißer.
Soweit zur Theorie ^^ In der Praxis liebe ich eiskalte Getränke, da mir der Moment wichtiger ist als die Folgen. Und dennoch kann ich bestätigen, dass lauwarmer Tee entgegen der Erwartungen sehr erfrischend sein kann ;) 

Eine der schönsten Ablenkungen für heiße Tage ist außerdem ein gutes Buch, das einen alles drumherum vergessen lässt. Ich könnte stundenlang in den fremden Welten versinken, wenn ich nicht auch noch einen Haushalt zu schmeißen hätte (:

Aber ganz egal, was ihr macht, passt immer auf, dass ihr nicht zu lange in der Sonne seid. Fashionfee hat dazu momentan eine schöne Themenwoche, bei der es sich auf jeden Fall lohnt, reinzuschauen.


In den nächsten Tagen werden euch passend zum Wetter ein paar kühle, leckere Rezepte und sonniges Make-Up erwarten. Wenn möglich auch alles mit Bildern, obwohl ich schauen muss, wie viele von den Rezepten ich hinkriege - Immerhin leben wir nur zu Zweit und können nicht so viel essen ^^

Ich wünsche euch allen noch einen wundervollen, abgekühlten Dienstag. Holt euch bloß keinen Sonnenbrand ;)

Liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. So schauts in meinen Käfigen auch grad aus.. die liegen an Stellen.. und in Stellungen O.O :D

    hm.. mir hilft da nur füße in kaltes wasser stellen, wobei ich mir momentan auch gerne tiefgekühlte waldfrüchte einverleibe <3

    AntwortenLöschen
  2. Kafee hilft auch.. naja fast, nicht zu viel, bei der Hitze sollte man nachts schlafen können.

    Haushalt machen ist was für früh am morgen (dann weiß man was man geschafft hat ;)) oder spät am Abend (Um sich einreden zu könnenn was sinnvolles gemacht zu haben)

    Oder wie wäre es mit einem Experiment: Die ganzen Kosmetika in die Mittagssonne legen und zuschauen wie sie zerschmelzen *flöt*

    AntwortenLöschen
  3. Maus müsste man sein -.-

    Ich hab immer ein kleines Thermalwasserspray in der Handtasche und sprühe mich damit ein, wenns zu heiß wird. Ganz besonders gern die Beine.

    Ach ja und ich hab dich getaggt :)
    http://bymerrick.blogspot.com/2010/06/tag-make-up-aufbewahrung.html

    Grüßlies Merrick

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)